Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Telefon                                     0049 (0)89 13 03 82 17

Mobil                                       0049 (0)178 434 77 62

VILLA STUCK

MISHA KAHN, UNDER THE WOBBLE MOON. OBJECTS FROM THE CAPRICIOUS AGE                 28.04. BIS 21.08.2022

Misha Kahn, Before They’re Gone, 2021, Plastic, auto paint, 80 x 315 x 114 cm. Courtesy of Friedman Benda and Misha Kahn, Photography by Sean Davidson
Misha Kahn, Before They’re Gone, 2021, Plastic, auto paint, 80 x 315 x 114 cm. Courtesy of Friedman Benda and Misha Kahn, Photography by Sean Davidson

MORE: https://www.villastuck.de/programm/detail/misha-kahn

 

TERMIN FÜHRUNG

 

 

SO 14.08. | 14.00 – 15.30  

BEI WWW.MVHS.DE BUCHEN

EIN RUNDGANG DURCH DIE HISTORISCHEN RÄUME

Altes Atelier Foto: Wolfgang Pulfer
Altes Atelier Foto: Wolfgang Pulfer

Franz von Stuck (1863-1928) errichtete 1897/98 als 34-jähriger Maler, Graphiker und Bildhauer nach eigenen Entwürfen auf der Isaranhöhe seine außergewöhnliche Künstlervilla mit privaten Wohn- und Repräsentationsräumen sowie Künstleratelier. Das Haus ist höchster Ausdruck des Lebensgesamtkunstwerks des Künstlerfürsten. Das Vestibül, der Empfangssalon, Musiksalon, das Treppenhaus und das Atelier, bis ins Detail vom Künstler selbst entworfen, sind als Meisterwerke der Raumkunst erhalten. Der Bau der Villa Stuck verkörpert eine Architektur, die unmittelbar in die moderne Baukunst führt.

 

FÜHRUNGEN VON GRUPPEN GERNE BEI MIR DIREKT BUCHEN.